Die Bellydance Now International Challenge ist ein aufregender neuer Tanzwettbewerb der besonderen Art. Zum Nachlesen über die Challenge:

BDN competition in Espanol
BDN competition in English

Deutsch

Hauptsächlich geht es um die persönliche Entwicklung als Tänzer:innen, zu lernen die eigenen Grenzen auszuweiten, die beste Tänzer:innen zu werden, man selbst sein kann. Wir begleiten Sie auf diesem Weg durch Unterstützung und Ideen. Ja, am Ende wird es ein Gewinner:in geben mit der Möglichkeit vor einem Gremium aus Profis und Stars der Bauchtanzwelt sowie vor einem Live-Publikum aufzutreten. Aber das Wichtigste an der Challenge ist, sich auf eine Entdeckungsreise zu begeben, ein wenig tiefer in die getroffene Entscheidung einzutauchen mit der Möglichkeit, auf dem eingeschlagenen Weg Unterstützung und Ermutigung von Mentoren zu erhalten.

Die Bellydance Now International Challenge steht allen offen, die den Tanz lieben, egal in welchem Land. Hierbei wird es drei Gruppen von Finalisten geben:

Eine Gruppe wird Ende November live und direkt vor einer Jury beim Fantasia Festival in London auftreten, die andere ebenfalls live bei derselben Veranstaltung vor derselben Jury, jedoch online über Zoom. Diese beiden Gruppen können sich aus beliebigen Tänzer:innen, Lehrer:innen, Schüler:innen oder Profis zusammensetzen.

Die dritte Gruppe steht Enthusiast:innen, nicht-professionellen Tänzer:innen und Tänzer:innen mit weniger Erfahrung offen, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten, und der/die Gewinner:in dieser Kategorie wird einen Sonderpreis erhalten.

Vollständige Informationen unten.

Buchen Sie jetzt

Was Sie erwartet und der Zeitplan

Diejenigen, die sich für die Challenge anmelden arbeiten durch verschiedene Phasen auf das Finale hin, die jeweils darauf ausgerichtet sind, dem Ziel der persönlichen Weiterentwicklung näher zu kommen.

Bitte geben Sie bei der Buchung an, welcher Kategorie Sie sich zuordnen wollen:

Kategorie 1: Tänzer:in, Lehrer:in, Schüler:in oder Profi – Endphase live bei Fantasia

Kategorie 2: Tänzer:in, Lehrer:in, Student:in oder Profi – letzter Auftritt live per Zoom bei Fantasia (d. h. für diejenigen, die wissen, dass sie am 26. November nicht zum Fantasia Festival nach London reisen können, aber an unserer Challenge teilnehmen möchten)

Kategorie 3: Amateurtänzer:innen mit weniger Erfahrung, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten

„Dies ist wirklich kein normaler Wettbewerb – die Aktion zielt darauf ab, Talente zu fördern und Tänzer:innen zu schaffen, die für sich selbst glänzen können“ – Yasmina aus Kairo

Yasmina aus Kairo

Sonntag, 1. Mai um 12:00 Uhr: Anmeldeschluss

Wenn Sie sich danach anmelden möchten, wenden Sie sich direkt an uns: info@bellydance-now.com

PHASE EINS – Versand von eigener Tanzaufnahmen

Sonntag, 1. Mai:Es findet eine Gruppen-Mentoring-Sitzung statt, die von Yasmina geleitet wird. Sie wird Fragen beantworten und das Format und die Erwartungen für die weiteren Phasen darlegen. Die Sitzung wird aufgezeichnet, und wenn Sie die Sitzung nicht live mitmachen können, können Sie sie später nachholen.

Bis Mittwoch den 15. Juni

Anschließend bearbeiten Sie Ihre erste Aufgabe, einen Tanz Ihrer Wahl zu einer Musik Ihrer Wahl im Kostüm. Der aufgezeichnete Tanz, der nicht länger als drei Minuten sein darf, muss bis zum 15. Juni eingereicht werden. Sie erhalten dann ein Feedback von unserer Kommission, die aus mindestens zwei Juroren von Bellydance Now besteht.

PHASE ZWEI – Versand der Aufnahme mit der ausgewählten Musik

Sie erhalten ein zweites Musikstück in einem anderen Stil (aus einer Auswahl von drei Stücken) zum Choreographieren für die nächste Stufe.

Sonntag, 26. Juni:

Es findet eine Gruppen-Mentoring via Zoom mit Yasmina statt, um die nächste Phase der Challenge, deren Ziele und das, was wir von den Teilnehmer:innen erwarten zu besprechen.

In dieser Phase besteht die Möglichkeit (aber nicht verpflichtend), einen Mentor um Hilfe zu bitten. Wir haben eine Liste hervorragende internationaler Mentoren für Sie zusammengestellt:

  • Brenda Diaz (Kairo/Argentinien)
  • Shahrzad (Kairo/USA)
  • Abeer Will (Ägypten/Deutschland)
  • Julia Farid (Ukraine)
  • Sara Farouk (Kairo/Großbritannien)
  • Lorna (Großbritannien/Kairo)
  • Zara (Kairo/Großbritannien)
  • Serena Ramzy (Großbritannien)
  • Kay Taylor (UK)
  • Dorte Evelyn / Ishtar Dance (UK)
  • Carmen Tormo (Spanien/UK)
  • Amera Eid (Australia)
  • Rakiya el Maaza (Belgium)

Unterrichtskosten für Mentor:innen zahlen die Teilnehmer:innen selbst und direkt an die Mentor:innen. Eine Liste der Kontaktdaten und Kosten wird per E-Mail an die Teilnehmer:innen versendet.

Jede von ihnen ist bereit, Ihnen Privatunterricht zu geben, um Ihnen ausdrücklich während der Bellydance Now International Challenge zu helfen.

Die Choreographie kann Ihre eigene oder die von jemand anderem sein, aber wenn Sie Ihr Video einreichen, sollten Sie uns mitteilen wer der Choreograph ist.

Montag, 1. August: Fristende für die zweite Einreichung.

PHASE DREI – Live-Zoom-Performance

Erste Ausscheidungsrunde

Sonntag, 7. August: Mentoring Session

Dieses Gruppen-Mentoring mit Yasmina ist wirklich wichtig, da hier der Prozess der Aufzeichnung Ihrer „Arbeit/Reise“, die Live-Zoom-Auftritte und die Ausscheidungsrunde erklärt werden. Diese Sitzung wird für die Teilnehmer:innen aufgezeichnet, die nicht live teilnehmen können.

Sie arbeiten mit oder ohne Mentor an Ihrer eigenen Entwicklung und bereiten für das Gremium eine kurze Zusammenfassung Ihres bisherigen Weges/Arbeit vor. Dies kann schriftlich erfolgen oder aufgezeichnet werden und Ihre Gedanken über das, was Sie lernen, die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, Ihre Inspirationsquellen usw. enthalten.

Erste Septemberwoche:

Es wird Zoom-Sessions geben, die auf verschiedene Zeitzonen zugeschnitten sind, in denen jede/r Teilnehmer:in zu einem Musikstück improvisiert, das ihm/ihr eine Stunde vorher gegeben wird.

Alle drei Einsendungen werden bei der Entscheidung berücksichtigt, wer in Stufe 4 weiterkommt.

Jeder erhält Feedback und Bewertung von der Bellydance Now Kommission zu ihrer/seiner bisherigen Arbeit, um die persönliche Weiterentwicklung zu unterstützen.

Teilnehmer:innen, die nicht weiterkommen, erhalten zusätzlich (additionally) ein „Bellydance Now International Challenge“ Zertifikat.

PHASE VIER – Projekt Dokumentation/Aufnahmen + Aufführung

zweite Ausscheidungsrunde

Sonntag, 25. September:

Ihre Gruppen-Mentoring-Sitzung mit Yasmina für diese nächste Phase steht nur denjenigen offen, die in der ersten Ausscheidungsrunde erfolgreich waren.

Sonntag, 16. Oktober:

Kareem Gad, unser Starjuror für den diesjährigen Wettbewerb, hält einen Zoom-Vortrag über ‘The dancer in competition’ „Tänzer:innen im Wettbewerb“, um die Teilnehmer in den nächsten Phasen zu unterstützen. Dieser (fakultative) Vortrag ist kostenpflichtig und steht auch „Nicht-Teilnehmern“ offen:

£15 für Teilnehmer

£25 für Nicht-Teilnehmer

Sie beginnen mit der Vorbereitung Ihres letzten Bühnenstücks (maximale Länge vier Minuten), während Sie gleichzeitig Aspekte Ihres Tanzprojektes aufzeichnen.

Die Choreographie sollte von den Tänzer:innen selbst stammen, aber auch Hilfe und Anleitung der Mentor:innen darf eingeholt werden.

Sonntag, 30. Oktober:

Einsendeschluss für Ihr letztes Performance-Stück, zusammen mit einer kurzen Präsentation Ihres Projektes und Ihrer Erfahrungen.

Das Gremium wählt fünf Finalisten in den Kategorien eins und zwei, sowie einen Gewinner in der Kategorie Drei aus, die am 26. November 2022 beim Fantasia Festival auftreten werden

PHASE FÜNF – Live-Auftritt bei der Fantasia Gala Show

Sonntag, 6. November:

Gruppen-Mentoring-Sitzung mit Yasmina für die Finalist:innen.

Samstag, 26. November:

Unsere Finalist:innen werden ihr Stück zur Eröffnung der Gala-Show aufführen. Das Stück darf nicht länger als 4 Minuten sein.

Zu unserer Juroren gehören:

  • Kareem Gad (Ägypten/Frankreich)
  • Yasmina of Cairo (Großbritannien/Ägypten)
  • und 2 weitere Juroren werden noch bekannt gegeben

Bevor Sie sich für unsere „Bellydance Now International Challenge“ anmelden, was können Sie gewinnen?

Kategorie 1:

1. Preis: Fantasia-Festivalpaket Fantasia festival package und Auftritt in unserer Gala Show, London 2023 (Der Link führt zu 2022, damit Sie sehen können, was dieses Jahr passiert.)
+
sowie einen Festivalpass, Auftritt mit Live-Musik und einen Workshop im Camp Negum in Kairo 2023 Camp Negum in Cairo

  1. Preis: Wochenendpass für unser „Inspire“-Wochenende. Workshops mit einem internationalen Star und die Möglichkeit, in unserer Show mit einer Live-Band aufzutreten. London, April 2023

Kategorie 2:

  1. Preis: Festivalpass für „Etoiles d’Orient“ ‘Etoiles d’Orient’ von Levana auf Mallorca
    UND
    ein Festivalpass für das Orientalism festival in Barcelona + Auftritt bei der Gala-Show
  1. Preis: Wochenendpass zu unserem „Inspire“-Wochenende. Workshops mit einem internationalen Star und die Möglichkeit, in unserer Show mit einer Live-Band aufzutreten. London, April 2023

Kategorie 3:

  1. Preis: Wochenendpass zu unserem „Inspire“-Wochenende. Workshops mit einem internationalen Star und die Möglichkeit, in unserer Show mit einer Live-Band aufzutreten. London, April 2023
  2. Preis: 2 Tickets für unsere BDN Inspire Show.

Um an unserer Challenge teilzunehmen, book your place here

Fragen, die Sie sich vielleicht stellen:

 

Wie viel wird es mich insgesamt kosten?

Dies hängt teilweise von Ihrem Budget ab: 55 £ für die Anmeldung, 15 £ für den Vortrag mit Kareem Gad und die Privatstunden mit Ihrem/r Mentor:in. Sie können Ihre/n eigene/n Lehrer:in fragen oder mit einem/r unserer Mentor:innen zusammenarbeiten oder Sie können sich dafür entscheiden, alleine zu arbeiten. Eine 1-stündige Privatstunde kostet zwischen £35 und £75 pro Stunde (je nachdem, für wen Sie sich entscheiden). Die meisten Mentor:innen machen Rabatte für Blockbuchungen für unsere Teilnehmer:innen. Die Preise und Kontaktdaten senden wir Ihnen zu, wenn Sie die zweite Challengerunde starten.

Was habe ich davon?

– Spezifisches Feedback, das Ihnen helfen soll, Ihren Tanz über 3 Herausforderungen hinweg zu entwickeln, damit Sie sich als Tänzer:in weiterentwickeln können.
– Die Chance, mit einigen großartigen Mentor:innen zusammenzuarbeiten. Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmer:innen aus, finden Sie neue Bauchtanzfreunde und machen Sie neue Erfahrungen.
– Alle Teilnehmer erhalten ein „Bellydance Now International Challenge“-Zertifikat.

Wir haben eine Leidenschaft für Bauchtanz, wir lieben es, Tänzer:innen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und bieten neue Möglichkeiten und verschiedene Wege, um die Bauchtanz-Community aufzubauen.

 

Get in touch for more information

Contact Us